Follow:

Beauty: Der Makeup Look zum Frühling

lettersandbeads-beauty-makeup-frühlingserwachen-beautylook_4

Die Sonne scheint, die Blumen blühen – Der Frühling im Norden kann so schön sein! Da hat man doch direkt Lust, nicht nur grau, schwarz und nude Farben zu tragen. Also holt eure Lidschatten und Lippenstifte hervor, denn heute wird es bunt!

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte – endlich wieder strahlender Himmel und grüne Blätter! Die letzten Wochen waren bei uns besonders verregnet, und der Frühlingsanfang schien immer weiter in die Ferne zu rücken. Aber nun ist er da und so schön wie immer 🙂

lettersandbeads-beauty-makeup-frühling-beautylook-elegant

lettersandbeads-beauty-makeup-frühling-beautylook

Ich bin dann immer in einer richtig rosa-roten Stimmung. Es ist wirklich, als würde man durch die Sonne wieder aufwachen, und irgendwie weht auch ein bisschen Liebe in der Luft. Da kam mir der passende Beautylook für diese romantische Stimmung kam mir da mit seinen pinken Lippen und goldenen Akzenten direkt in den Sinn. Und wie man den schminkt, zeige ich euch heute!

So geht der Beautylook für den Frühling

lettersandbeads-beauty-makeup-frühling-beautylook-produkte

Ich benutze zuerst einen Primer (Face Finity, ähnlich hier*) und dann meine Foundation (Skin Luminizer, beide von Max Factor) auf dem gesamten Gesicht. Das Makeup geht auch auf den Hals über, damit es nicht maskenhaft wirkt.

Danach setze ich die Augenbrauen in Szene. Ich habe mir letztens ein Eyebrow Set von Catrice (ähnlich hier*) gekauft, wo eine hellere und eine dunklere Nuance von Braun als Puder enthalten sind. Ich benutze die helle Farbe, trage sie mit einem schrägen Pinsel auf die Augenbrauen auf und verblende dann mit einem kleinen Bürstchen.

lettersandbeads-beauty-makeup-frühling-beautylook-sophisticated

Die Augenlider habe ich mit einem schimmernen Lidschatten von H&M in Elfenbein vollflächig geschminkt. Sollte etwas vom Lidschatten auf die Wangen rieseln, kann man das mit einem großen Pinsel (einem Kabuki-Pinsel*) schnell entfernen. Am oberen Wimpernkranz setze ich einen bronzefarbenen Lidstrich mit dem Longlasting Eyepencil von Catrice (ähnlich hier*). Die Wimpern werden nun kräftig schwarz getuscht. Ich verwende dazu den Forbidden Volume Mascara von essence (ähnlich hier*).

Nun betone ich die Wangen mit einem frischen orange-rosa Rouge von essence (ähnlich hier*). Zu guter letzt kommt das I-Tüpfelchen bei diesem Look: der Lippenstift. Ich benutze dazu ein knalliges, glossy Pink von Mac*. Sollte der Auftrag mit dem Lippenstift etwas einschüchternd für euch sein, könnt ihr die Farbe auf mit einem Pinsel auftragen. So kann man die Farbe präziser auftragen und die Lippenkonturen besonders schön nachzeichnen.

lettersandbeads-beauty-makeup-frühling-beautylook-girly

Schon ist der frühlingshafte Makeup Look fertig! Zu dem pastellrosa Spitzenkleid und den korallfarbenen Nägeln passt er natürlich super 🙂 Wie gefällt euch der Beautylook?

LG, Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply munju

    wer blüht? 🙂

    März 16, 2017 at 11:36 am
    • Reply biene

      DIE BLUMEN!

      März 16, 2017 at 11:59 am
  • Reply Kristina

    Das ist wirklich ein wunderschönes Frühlings-Make-up! Ich habe plötzlich auch viel mehr Lust wieder knallige Farben auf den Lippen zu tragen. Der Mac-Lippenstift hat es mir sehr angetan 🙂
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    April 20, 2017 at 11:01 am
  • Kommentar verfassen