Follow:

1 Teil, 5 Looks: der Plisséerock

lettersandbeads-fashion-1-rock-5-outfits-nospend-outfits-plisseerock-title

Wie vielseitig ein Kleidungsstück wie ein Plisséerock sein kann, zeige ich euch heute in 5 unterschiedlichen Looks! Der besondere Dreh dabei? Fast alle Kleidungsstücke aus den Outfits wurden bereits von mir ausgemustert. 

Seit dem 01. März befinden wir uns wieder in der Fastenzeit. Wie letztes Jahr möchte ich in der Zeit auch dieses Mal eine #NoSpend-Challenge machen! 40 Tage lang werden keine neuen Klamotten, Kosmetikartikel oder Accessoires von mir geshoppt. Ich will zeigen, dass man auch mit weniger Kleidungsstücken auskommen kann, und verzichte deshalb während der Fastenzeit auf neue Kleidung.

Meist werden Kleidungsstücke von uns aussortiert, wenn sie nicht mehr richtig passen oder Makel aufweisen. Aber rund 64% unserer Kleidung wird deswegen ausgemustert, weil wir keinen Gefallen mehr daran finden. Natürlich ist es legitim, nur Kleider behalten zu wollen, die einem noch gefallen. Dennoch sagt es viel über unsere Gesellschaft aus und darüber, wie wir mit unseren Besitztümern umgehen. Der Großteil unserer Kleidung wird dafür hergestellt, dass sie schnell wieder weggeworfen wird. Das stellt einen großen Luxus für uns dar, denn wir müssen uns nicht um Reparaturen und Änderung von Kleidung kümmern. Stattdessen kaufen wir einfach neue Dinge, denn sie sind günstig und immer voll im Trend.

Eine zweite Chance für unsere alte Kleidung

Dabei hat unsere aussortierte Kleidung oft noch viel Potential! Darum bin ich auch ein Fan von Second Hand Shops und Plattformen wie Kleiderkreisel. Hier kann jedes Kleidungsstück noch ein zweites Leben bekommen. Und wer clever shoppt, entscheidet sich beim Einkaufen für multifunktionale Teile. Dazu gehört zum Beispiel der cremefarbene Plisséerock. Dieser lässt sich in viele unterschiedliche Styles übersetzen, egal, welcher Typ man ist!

Heute zeige ich euch 5 unterschiedliche Looks, die ihr mit einem Plisséerock umsetzen könnt! Die meisten Teile, die ich in den Outfits verwendet habe, hatte ich bereits aus meinem Kleiderschrank aussortiert. Aber wie man sieht, sind sie deswegen noch längst nicht für die Tonne! Alle Teile, die ausgemustert wurden, habe ich zu meinen Kleiderkreisel-Posts verlinkt (aber auch neue Teile habe ich der Vollständigkeit halber eingefügt). Vielleicht finden sie ja bei euch ein neues Zuhause 🙂

Der Plisséerock: 1 Teil, 5 Looks

lettersandbeads-fashion-1-rock-5-outfits-nospend-country-style

1. Der romantische Look

Rosarote Aussichten! Mit Polkadots und Lackpumps entsteht der verträumte Look (links). Dabei küsst sich das Rosa aus dem Pullover und der Handtasche mit dem roten Taillengürtel – ein kleiner Eyecatcher bei diesem mädchenhaften, romantischen Outfit.

2. Country Style

Mit dem Plisséerock lässt sich auch ein toller Freizeitlook herstellen. Man nehme: ein lässiges Jeanshemd und gemütliche, flache Schnürschuhe. Die Nieten an der Clutch rocken das Outfit noch zusätzlich und passen gut zum Jeanslook.

3. French Chic

Der französische Chic ist immer eine gute Idee: Romantisch und sophisticated mit Plissée und – wie könnte es anders sein – maritimen Streifen auf dem Pullover. Auch eine elegante kleine Handtasche und verspielte Ballerinas gehören natürlich zu diesem klassischen Outfit.

lettersandbeads-fashion-1-teil-5-outfits-plisseerock-nospend-sportlich-business-shop-look

4. Sportlich

Transparenzen und Sportswear gehören einfach zusammen. Darum funktionieren das transparente Plissée und das Netz des hellrosa Pullovers auch so gut miteinander. Die Turnschuhe, das Tanktop und der Turnbeutel dürfen beim sportlichen Outftit natürlich nicht fehlen. Für den eleganten Dreh kommen Metallic-Töne aus der Tasche und der Kette hinzu.

5. Business Style

Auch mit einem Blazer funktioniert ein Plisséerock – dieser wird in der Kombination weniger verspielt. Und zu dem Dunkelblau wirken helle türkisfarbene Teile richtig erfrischend! Die Schuhe und Handtasche sind dank meiner damaligen Suche nach Hochzeitsaccessoires in genau dem gleichen Farbton 🙂 Ein einfaches T-Shirt in Verbindung mit der langen Statementkette macht den elegant Look etwas lässiger.

Ich hoffe, ich konnte euch von dem Potential von Second Hand Kleidung überzeugen 🙂

LG Biene

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Fabiana

    Yes! Business – die Farbkombi ist klasse und zum Country look würde ich meine tolle Clutch nehmen, die zwar keine Nieten hat, aber so richtig frech aussieht.
    Schick, schick!

    März 2, 2017 at 1:49 pm
  • Kommentar verfassen