Follow:

Der Rollkragenpullover | 1 Teil, 5 Looks

Hi Leute! Wie ihr wisst bin ich immer für gute Basics im Kleiderschrank. Und obwohl der Frühling laut Kalender schon längst bei uns Einzug halten sollte, sind kalte Tage leider immer noch nichts Ungewöhnliches. Ein verlässlicher und wandelbarer Begleiter ist für diese Anlässe der Rollkragenpullover. Ein gut sitzender Pullover in einer schmeichelhaften Farbe und weichem Strick ist für viele Anlässe ein super Kombinationsteil. Heute zeige ich euch fünf unterschiedliche Looks, die ihr mit ein und demselben Rollkragenpullover kreieren könnt!

Ein chilliger Abend zuhause

Ein Rollkragenpullover ist von Haus aus ein echt kuscheliges Kleidungsstück. Warum dann nicht einen schicken Heimatlook damit herstellen? Denn auch zuhause kann man gechillt und trotzdem cool gestylt sein, zum Beispiel für eine Übernachtung bei Freunden. Eine lockere Jogginghose muss nicht unbedingt verbeult sein, sondern kann im dunklen Grau mit Haremschnitt echt lässig kommen. Für einen Chill-Look mit Augenzwinkern passen lustige Motivsocken gut, z.B. mit süßen Mopshunden 🙂

Ein Treff mit den Mädels

Unterwegs in der Stadt, mit Coffee to Go in einer Hand und Shopping Tüten in der anderen. Ein Treffen mit den Mädels kann schnell mal ausufern, da heißt es: schick aussehen, und es dennoch bequem haben! Ein rockiger Kontrast zum Kuschelpullover ist die schwarze Hose aus Kunstleder. Mit einem Rucksack auf dem Rücken habt ihr die Hände frei für die wichtigen Dinge, und in den Schnürballerinas könnt ihr Meile um Meile laufen – und macht viele Meter in euren Lieblingläden mit euren Freunden gut 🙂

Ein Rollkragenpullover für’s Date

Wer sagt, dass der Rollkragenpullover nicht auch sexy sein kann? Richtig kombiniert kann der nämlich ganz schön heiß rüberkommen, wenn nämlich nackte Beine dazu zu sehen sind. Helle Farben und ungewöhnliche Accessoires hauchen dem Rollkragenpulli Frische ein. Ein weißer Rock mit Schlitz zu hohen Schuhen mit transparentem Einsatz passt in jede Cocktailhour und erinnert ein wenig an Sex & the City 🙂 Dazu passt eine coole Clutch mit Marmormuster.

Der Rolli auf Kulturausflug

Ein Sonntag im Museum ist immer eine gute Idee. Sportlich schick ist man hier richtig unterwegs. Eine Culotte spielt mit der Silhouette und ist gleichzeitig elegant. Dazu passen lässige Accessoires aus dem Sportunterricht. Die Turnschuhe werden mit ihrem Metalliclook gesellschaftstauglich, und der Turnbeutel mit Wildlederimitat ist seinem Vorbild aus der Turnhalle stilmäßig einen Schritt voraus!

Chic im Office

Auch für das Büro lässt der Rollkragenpullover sich super kombinieren. Eine Chino in dunklem Blau setzt einen eleganten Kontrast zum rosigen, eher weiten Pulli. Ein neckisches Detail zum sonst eher zurückhaltenden Look bietet die Hacke der rosa Absatzschuhe – die ist nämlich mit einem coolen Schlangenmuster verziert!

Wie kombiniert ihr euren Rolli?

LG Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Important Part

    Da hast du sehr sehr schöne Outfits zusammengestellt..

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Charlotte von Important Part

    April 8, 2016 at 9:10 pm
  • Kommentar verfassen