*Werbung

Jeansjacken, leichte Parkas und Lederjacken – endlich lassen wärmere Temperaturen es zu, den Wintermantel gegen die Frühlingsjacke einzutauschen! Mit bunten Patches und pastelligen Farben lässt sich der Frühling am besten begrüßen. Die selbstgemachte Variante und eine Shopempfehlung für eure liebste verzierte Übergangsjacke zeige ich euch heute! 

Wenn der kalte Winter uns verlässt, fühlt es sich immer wieder vom Neuen an, als würde ich aus einem tiefen Schlaf aufwachen. Die graue Wolkendecke zieht davon, und mit dem ganzen Sonnenschein kommt auf einmal richtig Lust auf bunte Farben und Unternehmungen im Freien auf. letters_and_beads_fashion_frühlingsjacken_mit_patches_diy_buy_jeans_stickereien_allover_look_sportlich

Umso schöner, wenn das Outfit zu der Frühlingsstimmung passt. Im Frühjahr bin ich immer ein großer Fan der Jeansjacke – meine hat sogar schon locker 10 Jahre in meinem Schrank überlebt, so gern trage ich sie! Doch nach einer Weile werde ich den schlichten Denimlook etwas müde. Mit Patches lässt sich die Frühlingsjacke aber im Handumdrehen in ein freches Statementpiece verwandeln!

letters_and_beads_fashion_frühlingsjacken_mit_patches_diy_buy_jeans_stickereien_wind_schal

DIY: Patches zum Aufnähen und Aufbügeln

Jeans liebt Aufnäher in allen Formen und Farben – perfekt, um die Frühlingsjacke aufzumotzen! Auf etsy und Dawanda gibt es unendlich viel Auswahl an Motiven, von zarten Blumen zu lustigen Katzen ist wirklich für jeden etwas dabei 🙂 Bei meiner Jacke habe ich mich für einen riesigen Koi und einen zarten Kirschblütenast entschieden – ein etwas asiatisch angehauchtes Thema für’s Frühjahr.

letters_and_beads_fashion_frühlingsjacken_mit_patches_diy_buy_jeans_stickereien_koi_kirschblüte_aufnäher_bügeln

Der Fisch war zum Aufnähen. Ich habe es versucht, den Patch mit der Nähmaschine aufzubringen, und mit dem farblich passenden Garn geht das auch einigermaßen. Doch gerade die kleinen Kurven haben dabei einige Zicken gemacht. Ich empfehle euch daher, solche Patches von Hand aufzunähen. So erwischt ihr auch die tricky Kurven und Enden eurer Aufnäher. Währenddessen könnt ihr ja eine Folge eurer Lieblingsserie auf Netflix laufen lassen 😉
Auch zum Aufbügeln gibt es viele Optionen, wie meine Kirschblüten. Hier ist es empfehlenswert, ein Küchentuch anzufeuchten und das Patch durch dieses Tuch auf den Stoff zu bügeln. Mit schön viel Druck und mittlerer Hitze lässt sich damit schnell ein neues Motiv auf altbekannte Kleidungsstücke bringen. Nach einiger Zeit sollte man allerdings mit Nadel und Faden nachzuhelfen, weil der Kleber nicht unendlich lange hält.

letters_and_beads_fashion_frühlingsjacken_mit_patches_diy_buy_jeans_stickereien_allover_outfit_pastell

BUY: Frühlingsjacken mit Patches

Wem es zu aufwendig ist, Motive von Hand auf seine Jacke aufzubringen, kann sich auf Mister*Lady* von einigen Outfits mit Stickereien und Aufnähern inspirieren lassen, die sich auf der Seite einfach nachshoppen lassen. Auch Hosen mit Verzierungen findet ihr im Shop* – diese machen Lust auf Frühling und lassen sich mit einer verspielten Frühlingsjacke super kombinieren!

Welche Motive gefallen euch am besten bei Patches und Co? Verratet es mir in den Kommentaren!

LG Biene

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Mister*Lady.