Follow:

Event: OL YOU NEED in Oldenburg

OL-YOU-NEED-labels-1024x710

H&M, Zara, C&A – in jeder großen Stadt reihen sich die bekannten Ketten der Kleidungshersteller in den Einkaufsstraßen. Öde! Das dachten sich auch Torben, Ole und Florian aus Oldenburg und warten mit einem Konzept auf, das in der Studentenstadt den Staub aufwirbelt: OL YOU NEED. Einmal im Monat sollen in ihrem Pop-Up Store Marken vertreten werden, die aus Oldenburg und Umgebung stammen.

Doch wer genau sind eigentlich die genialen Köpfe, die hinter der Idee stecken und frische Farbe in das Shopping-Einheitsgrau bringen? Einigen Leuten sollten die Namen Torben Meyer, Ole Weber und Florian Zängler schon was sagen. Sie sind Veranstalter von Events wie der Oldenbora oder Housegemacht, die vielen Oldenburgern schon ans Herz gewachsen sind. Ihre Skills in Sachen Eventmanagement und Networking weiten die Veranstalter jetzt auch auf den Einzelhandel aus und gründen den Kreativpool unterschiedlicher Fashionlabels OL YOU NEED.

OL YOU NEED Banner

Das sagen die Jungs über ihr Projekt:

Wir lieben Oldenburg. Aus dieser Verbundenheit ist die Idee erwachsen, diese großartige Stadt noch vielfältiger und attraktiver zu machen. Mit OL YOU NEED soll eine Marke entstehen, die in Oldenburg zwei Dinge miteinander vereint: Interessante und interessierte Leute, gepaart mit stylischen und kreativen Produkten aus und für Oldenburg.

Das erste OL YOU NEED Projekt ist ein Pop-up Store direkt in der Oldenburger Innenstadt, den wir einmal pro Monat an einem Samstagnachmittag inszenieren. Im Cubes, das normalerweise ein angesagter Nachtclub ist, eröffnen wir eine Mischung aus Modemesse und Coffeeshop, Treffpunkt und Inspirationsplattform.

Die meisten Labels werden bis zum Start des Pop-Up Stores noch unter Verschluss gehalten, es bleibt also spannend. Bisher bestätigten aber schon Mezayah aus Köln, Glückstreter aus Bremen und Tante Käthe’s Kaffeeshop ihre Teilnahme bei OL YOU NEED. Auch 21 Degrees und Faith 21, die bereits im Atelier 21  vertreten waren (mehr darüber gab es schon hier zu lesen), werden dabei sein. Wer die Updates des Pop-Up- Stores nicht verpassen will, kann OL YOU NEED auch auf facebook folgen.

Die Premiere des OL YOU NEED Pop-up Stores findet am 14. Februar 2015 von 12-18 Uhr im Oldenburger Club Cubes statt. Ich bin schon gespannt, womit die Jungs am Valentinstag und den noch kommenden Terminen ihres Shops aufwarten werden!

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Letters & Beads - Letters&Beads: Das gab's beim Ol You Need XXL

    […] Lieben! Heute war ich auf einen kurzen Abstecher in der City beim OL You Need. Ich habe ja schon hier einmal vom allmonatlichen Pop-Up Store in Oldenburg geschrieben, bei dem lokale Händler ihre […]

    April 25, 2016 at 6:44 pm
  • Kommentar verfassen