Zwei Epochen finde ich Mode-technisch besonders toll: die 20er und die 70er. In beiden Dekaden wusste man, wie man Party macht und beide wussten den Wert vom Samt zu schätzen. In meinem heutigen Look trage ich mein rosa Samtkleid in Anlehnung an die Discozeit.

Wenn ihr mir auf Pinterest folgt, habt ihr vielleicht schon mitgekriegt, dass ziemlich viele Motive mit Disco-Divas und glitzernden Outfits auf meinen Pinnwänden landen. Ich finde die fließenden Stoffe und auffälligen Texturen und Farben sehr feminin, wenn auch nicht immer alltagstauglich 😀 Aber hin und wieder macht es Spaß, mal dick aufzutragen und den Disco-Look zu rocken.

lettersandbeads-fashion-outfit-samtkleid-disco-partylook-1

Das passende Samtkleid dazu habe ich Ende letzten Jahres bei H&M gefunden. Ich finde, es ist ein tolles Stück für einen festlichen Look- darum hatte ich euch das Outfit eigentlich schon zu Weihnachten zeigen wollen, aber das hat mit meiner Zeitplanung einfach nicht hingehauen. Macht nichts, der Look sieht heute immer noch gut aus 🙂

Das Samtkleid im modernen Disco-Look

Zu meinem Kleid mit Flügelärmeln und Wickelgürtel habe ich mal wieder meine kuschelige Felljacke von Pepe Jeans angezogen. Die rosa Farbtöne harmonieren gut und kreiieren trotz Materialmix (oder gerade deswegen) einen zarten Look. Dazu habe ich meine schwarze mini Handtasche von Picard und meine Stiefeletten kombiniert, sowie eine glitzernde Strumpfhose von H&M. Neben dem Samtkleid ist die mein persönliches Highlight am Outfit! Dank der dunklen Farben wird der Look partytauglich. Noch etwas zarten Schmuck dazu und schon kann man die ganze Nacht Boogie tanzen gehen 😀

lettersandbeads-fashion-outfit-samtkleid-disco-partylook-close

lettersandbeads-fashion-outfit-samtkleid-disco-partylook-2

Rosa Samtkleid: H&M 

Jacke: Pepe Jeans 

Tasche: Picard 

Schuhe: Zara 

Glitzernde Strumpfhose: H&M

lettersandbeads-fashion-samtkleid-party-look

…oder man kann sich darin im Winter warm tanzen! Wie gefällt euch mein Outfit?

LG Biene