Schon ist die erste Woche des neuen Jahres um! Bei mir ging es bisher recht gemächlich zu, sodass ich meine Vorsätze bisher sehr gut einhalten konnte. Für das Shooting des heutigen Looks und auch eine neue Serie bei Netflix hatte ich Zeit.

letters-and-beads-fashion-outfit_gute-vorsaetze-acne-boots-netflix-80s-pulli-cut-off-jeans-teddy-felljackeEin bisschen Bummeln in der Stadt und nach Feierabend auf dem Sofa mit meinem Strickzeug herumlümmeln – so entspannt kann das Jahr doch gerne los gehen! Was läuft bei euch denn abends so auf den Bildschirmen? Bei uns läuft normalerweise ein Film oder eine Serie auf Netflix.

Habt ihr schon Mind Hunter auf Netflix entdeckt? In der Serie geht es um zwei FBI Agenten, die mit Serienkillern quer durch Amerika Interviews führen, um zu verstehen, wie sie ticken. Es startet als eine Art Experiment, doch schnell wird das Projekt größer, als die Männer es sich erhofft hatten – und wächst ihnen sogar über den Kopf. Die Stories gehen ganz schön unter die Haut! Wer spannende Buddy-Cop Geschichten mit Psycho-Knacks gut finden, ist mit der Serie gut beraten. Ich habe die 1.Staffel (mehr gibt es bisher leider nicht) jedenfalls innerhalb von 3 Tagen durchgeschaut!letters-and-beads-fashion-outfit_gute-vorsaetze-acne-boots-netflix-80s-pulli-cut-off-jeans-teddy-felljacke_rücken

Abgesehen von den spannenden Dialogen gibt es in der Serie übrigens jede Menge 70er Style zu entdecken. Damals schien die Kleidung extrem viel über einen auszusagen. Der Anzug hat die FBI Männer als Instrumente der Regierung richtig gebrandmarkt. Schlaghosen und Jumpsuits hingegen haben eine ganz andere gesprochen – mit so einem Style kann ich mich auch viel eher identifizieren! Wie soll ich mir

sonst den Teddyplüsch aus dem heutigen Outfit erklären 😉 Zum 70er (auch ein bisschen 80er) Look von heute gehören übrigens auch meine neuen kirschroten Acne Boots. Diese coolen Teile habe ich auf Kleiderkreisel entdeckt – und nicht mal ein Drittel des Neupreises für die ungetragenen Highend Schuhe bezahlt. Second Hand kann man eben so manche Perlen entdecken! 
letters-and-beads-fashion-outfit-gute-vorsaetze-acne-boots-netflix_portrait-nakd-ohrringe-strickpulli-shoppinglist

Ansonsten ist bei mir erst einmal wieder gut mit Shopping. Nach den Feiertagen bin ich etwas “übersättigt” könnte man sagen – vom Konsum und dem Mehr an Sachen, die sich in der Wohnung häufen. Passend dazu hat Lisa von Mein Feenstaub eine grandiose Challenge für euch und auch für mich: #2018DIYdontBuy. Ein ganzes Jahr lang keine neue Mode? Für mich als Fashion-Blogger nicht ganz so einfach umsetzbar! Aber ich achte seit längerem schon immer mehr darauf, dass ich eher auf Second Hand Ware zugreife, wenn mir der Sinn nach Neuem steht. Diese nachhaltigere Art des Einkaufens ist nach den Spielregeln der Challenge zum Glück erlaubt 🙂 Und vielleicht wird es im Zuge der Aktion auch wieder mehr Fashion-DIYs auf meinem Blog geben, also bleibt gespannt!letters-and-beads-fashion-outfit_gute-vorsaetze-acne-boots-netflix-80s-pulli-cut-off-jeans-teddy-felljacke-walk

Shop den lässigen 70er Look:

 

Achtet ihr in diesem Jahr auch auf den nachhaltigeren Umgang mit Kleidung? Oder habt ihr vielleicht euer Öko-Augenmerk auf einen anderen Bereich eures Lebens gelenkt? Verratet es mir in den Kommentaren!

LG Biene