Anfang Mai wurde uns eine Woche Sommer geschenkt. Hammer-Wetter, top Temperaturen, und alle Leute sind aus einer Art Schlaf erwacht. Draußen sein und die Haut in die Sonne halten war die Devise. Daran habe auch ich mich gehalten und wollte gleich mal mein selbstgemachtes schulterfreies Oberteil in Kombination zu meiner Marlenehose spazieren führen. Wie man diesen sommerlichen Look perfektioniert, erzähle ich euch heute.

letters&beads_OOTD_Off-shoulder (2)

letters&beads_OOTD_Off-shoulder (4)

70er Jahre Feeling: freie Schultern, weite Hosen

Die Marlenehose ist wieder da und präsentiert sich von ihrer modernen Seite! Aus trendigem Jeansstoff gewinnt der Klassiker an Lässigkeit und ist nicht mehr nur für schicke Business-Outfits geeignet.

Für den heutigen sommerlichen Look habe ich meine Marlenehose mit einem Off-Shoulder Top kombiniert. So entsteht ein süßer und sommerlicher Hippie-Look. Weil das Oberteil sehr viel Volumen hat und auch die Schlaghose gerade unten am Bein nicht so körperbetont ist, habe ich das Top in den Hosenbund gesteckt, um meine Silhouette zu formen.

Zudem lautet das oberste Gebot für den Carmen-Ausschnitt: bitte tragt keinen BH mit Trägern dazu, schon gar nicht mit den transparenten Kunststoffträgern! Das sieht nicht schön aus – es gibt viele trägerlose Varianten, mit denen ihr euren Off-Shoulder Look optimal unterstützen könnt. Wenn es die Oberweite erlaubt, ist sogar drunter-ohne drin…für das ultimative Hippie-Feeling 😀

letters&beads_OOTD_Off-shoulder

Perfekter Begleiter zum Boho-Look sind außerdem meine Plateu Sandaletten von zign, die jetzt schon den dritten Sommer mit mir erleben werden. Auch zur Marlenehose sind Absätze für mich ein Muss, damit der Körper nicht durch das weite Hosenbein gedrungen wirkt.

Wertige Accessoires zur sommerlichen Marlenehose

Die Schuhe sind einfach genial bequem und aus wunderschönem, cognac-farbenem Leder. Der Plateau-Absatz ergänzt meinen heutigen 70er Jahre Style optimal. Das wird vermutlich nicht das letzte Mal sein, dass ich diese Kombination diesen Sommer tragen werde!

Mein persönliches Highlight bei diesem Outfit ist übrigens die Handtasche. Ich habe schon ewig nach einem Dupe der wunderschönen Chloé Faye Umhängetasche gesucht, die mich nicht ein komplettes Monatsgehalt kosten würde! Endlich habe ich mein Wunschmodell in schöner Cognac Farbe online gefunden. Sobald die Tasche wieder auf Lager war, habe ich sofort zugeschlagen.

LG, Biene