Follow:

Outfit: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!

ootd-nur-schlechte-kleidung

 

AA

AAAA

AAA

Hi ihr Lieben! Mein heutiger Post ist einer anonymen Dame gewidmet, deren Kommentar in einem Kleiderkreisel-Forum mich zum Grübeln brachte. Die fragte sich nämlich, ob es überhaupt Sinn ergibt, jetzt noch ein Kleidchen zu kaufen, weil es doch nun immer kälter wird und in Winter trägt man ja sowieso keine Kleider.
Mich machte die Bemerkung stutzig. Klar, einige Teile in meinem Kleiderschrank trage ich nur zu bestimmten Jahreszeiten, Wollpullover und dicke Stiefel zum Beispiel. Aber im Großen und Ganzen ist meine Garderobe über das ganze Jahr hin kombinierbar. Das wollte ich mit meinem Outfit von heute zeigen!
Das Kleid ist zwar kurz, kann aber mit Strümpfen und einem warmen Wollcardigan winterfest gemacht werden. Dazu noch ein paar süße Stiefeletten (die ich supergünstig im Angebot ergattert habe, yeah!) und der verträumte Look ist perfekt.
___________________________________________________________________________
Hey guys! This post is dedicated to an anonymous woman who commented on an internet forum about her wardrobe. She didn’t think it would be wise to buy a cute dress, now, that the weather becomes colder each day. Well, I disagree! 
 
Sure, we all own pieces we wear only at certain degrees. Yet, most of my clothes can match every weather when they’re combined the right way. Let me demonstrate this with my outfit today!
 
My dress may be short, but with wooly socks and a warm cardigan you are set to go. What makes the romantic look for me are my cute studded boots which I found on sale. Yay!

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

No Comments

Kommentar verfassen