Follow:

Die Schuhtrends im Herbst 2016

lettersbeads-fashion-shopping-schuhtrends-2016-title

Hallo ihr Lieben! Damals, als ich zum ersten Mal eine eigene Email-Adresse erstellt habe, habe ich dabei direkt eine meiner Leidenschaften eingebunden. Man konnte mich unter dem Alias I_love_my_shoes erreichen. Meine Freunde waren genervt, dass es so umständlich geschrieben ist, aber mann, fand ich die Adresse super! Der Account ist inzwischen nicht mehr aktuell, wohl aber dessen Aussage: ich liebe Schuhe einfach, und freue mich jetzt schon auf die Schuhtrends, die uns in der kommenden Zeit erwarten! Welche mir besonders gut gefallen und wo ihr sie shoppen könnt, zeige ich euch heute.

Ich bin ja eine der vielen Herbstliebhaberinnen unter uns- das gemäßigte Wetter bringt immer noch die schönste Mode hervor, und erlaubt es einem, mehrere Lagen und Pullis in warmen Farben zu tragen, ohne sich wie im Sommer einen Ast zu schwitzen. Ganz vorne dabei sind auch die Schuhe, die Stiefeletten und Turnschuhe, die man nun endlich wieder ausführen kann, ohne einen Hitzeschock zu erleiden. Dass diese im Herbst 2016 durch geile Materialien und Muster ganz groß rauskommen, gefällt mir umso besser. So sind die kommenden Schuhtrends nicht nur Beiwerk der Kleidung, sondern stehen auch mal selbst im Spotlight. Auf diese Trends freue ich mich schon ganz besonders:

BOOTIES IN HERBSTFARBEN

lettersbeads-fashion-shopping-schuhtrends-herbstfarben

Von oben links nach unten rechts: Patricia PepeMiss SelfridgePavementCastaner

Im Herbst sehe ich rot! Ob ganz knallig (wie bei Castaner) oder in Bordeaux, die Signalfarbe gehört für mich einfach zum fallenden Blattwerk hinzu. Und in Form von Stiefeletten macht die Farbe eine besonders gute Figur! Der Schuh von Miss Selfridge bedient dabei noch einen weiteren Trend: 70er Jahre Absätze! Schön klobig müssen sie sein. Im metallischen Glanz kommt der Schuh dann besonders cool. Aber auch erdige Töne mit metallischen Akzenten wie bei Pavement oder witzige Glitzerboots wie bei Patricia Pepe gehören zu den Schuhtrends, die man jetzt wieder in den Streetstyles finden wird.

SAMT

lettersbeads-fashion-shopping-schuhtrends-samt

Von oben links nach unten rechts: KenzoSam EdelmanGianvitto RossiSam Edelman

Eigentlich passen Herbst und Samt, besonders an den Füßen, gar nicht mal so gut zusammen. Das feine Material einfach im Regenwetter durch den Matsch führen? Zum Glück scheint sich in unseren Gefilden der Herbst dieses Jahr etwas wärmer und trockener zu gestalten, sodass man die samtenen Schönheiten ruhigen Gewissens auch draußen tragen kann. Diese strahlen mit hohem Absatz eine besondere Romantik und Eleganz aus. Mein Favorit sind dabei vor allem die türkisfarbenen Stiefeletten von Gianvitto Rossi (auch wenn diese für mich finanziell völlig außer Reichweite liegen – man wird noch träumen können…). Erschwinglicher sind hier die Modelle von Sam Edelmann, die nicht nur durch das trendige Material, sondern auch mit coolem Design ins Auge stechen. Wem der All-Over Samtschuh zu viel ist, aber diesen Schuhtrend dennoch nicht missen will, kann auch die sportliche Turnschuhvariante von Kenzo wählen!

MUSTER & BLUMEN

lettersbeads-fashion-shopping-schuhtrends-muster

Von oben links nach unten rechts: Laurence Dacade – Diesel – Paco Gil – Dr. Martens  

Die Zeit der einfarbigen Botten ist vorbei. Blumen-und Musterdrucke und Stickereien sind auf vom Vormarsch! Mit Blumenmuster wird’s dann, ähnlich wie beim Samt-Trend, sehr romantisch und auch verspielt. In Form der Stiefelette (wie bei Paco Gil) gefällt mir der Blütendruck besonders gut und lässt auch im Herbst noch Hippie-Feeling aufkommen. Freunde dieses Schuhtrends, die es dann doch lieber bequemer und mit mehr Bodenhaftung mögen, wählen flache Schuhe wie die von Laurence Dacade oder auch Dr. Martens. Aber nicht nur Blümchen werden auf den Schuhen zu finden sein, sondern auch Sterne, Herzen, Superhelden, Bilder aller Art… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wer es trotz Muster immer noch zurückhaltend und elegant mag, ist mit der Stiefelette von Diesel gut beraten.

SILBER & GOLD

lettersbeads-fashion-shopping-schuhtrends-silber-gold

Von oben links nach unten rechts: Selected – Esprit – Dorateymur – Stella McCartney

Glänzendes Schuhwerk ist ebenfalls einer der Schuhtrends, die ich ganz besonders cool finde, weil er so vielseitig ist. Man kann mit den Metallicfarben entweder nur Akzente setzen, wie z.B. mit dem Absatz bei Esprit. Oder man kann volle Kanne einen auf Silver Surfer machen wie bei Dorateymur! Bei Stella McCartney werden sogar zwei Trends vereint; der Metallic Look in silber mit grafischen Sternchen als Muster (siehe oben). Dass silberne Schuhe aber nicht unbedingt wie von einem anderen Stern aussehen müssen, beweist der elegante Schnürschuh von Selected. Damit macht man auch im Office eine schicke Figur.

Welcher Schuhtrend gefällt euch am besten?

LG Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply nisefashion

    Ich liebe Silber Schuhe 🙂 und die ganzen neuen Trends zu sehen ist super!
    Alles Liebe!

    September 20, 2016 at 2:39 pm
  • Reply Patricia Sophie

    2014 war ich totaler Fan von Silber farbigen Schuhen! Leier musste ich meine Slipper nach ewigen tragen in die Tonne hauen und seitdem habe ich mich ehrlich gesagt gar nicht mehr an Silber versucht. Für mich darf es im Herbst klassisch schwarz sein, in jeglicher Form oder Material, außer vielleicht Samt 🙂 Aber solche Blumenprints finde ich gerade auch sehr spannend!

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Petite

    September 29, 2016 at 3:19 pm
    • Reply biene

      Die Blumen finde ich auch so schön, weil man die erst auf den zweiten Blick so richtig sieht 🙂

      September 29, 2016 at 5:10 pm

    Kommentar verfassen