Follow:

DIY: Herbstlicher Gewürz-Punsch

letters-beads-diy-rezept-gewürz-punsch-beeren-glas-zimt-cocktail-mocktail-alkoholfrei-titel

Wenn es draußen kalt ist, bringt etwas Heißes zu trinken einen gleich wieder nach vorne. Da kommt ein alkoholfreier Gewürz-Punsch nach einem langen Spaziergang doch wie gerufen! 

Im Sommer wird vor allem draußen gegessen und gegrillt, aber sobald es herbstlich wird, zieht es mich wieder in meine Küche. Da kommt richtig die Hausmama aus mir raus – es werden Kuchen gebacken, Suppen und Eintöpfe gekocht – echtes Feelgood Essen, um es sich zuhause wieder bequem zu machen! Natürlich darf auch das passende Getränk nicht fehlen. Dazu habe ich euch heute einen Gewürz-Punsch mitgebracht, der sowohl den Großen als auch den Kleinen am Esstisch schmecken wird!

letters-beads-diy-rezept-gewürz-punsch-beeren-glas-zimt-cocktail-mocktail-alkoholfrei

Das Rezept für den Gewürz-Punsch ist der erste „Cocktail“, der auf diesem Blog mal ohne Alkohol ist. Gewöhnt euch nicht daran 😀 Meine männlichen Kollegen können das Prinzip eines Punsches ohne Schuss auch nicht so recht verarbeiten – Was ist das für 1 Glühwein? Aber nach dem ersten Schluck werden die Umdrehungen schon nicht mehr vermisst, denn die warme Süße und die würzigen Aromen des Getränks reichen für ein Rundum-Wohlgefühl.

letters-beads-diy-rezept-gewürz-punsch-beeren-glas-zimt-cocktail-mocktail-alkoholfrei-topview-getränk

Rezept für selbst gemachten Gewürz-Punsch

Du brauchst:

  • 1 l Holunderbeersaft
  • 1,5 l Apfelsaft
  • Abrieb einer Zitrone (ungespritzt)
  • 3 Zimtstangen
  • 4-5 Nelken
  • Honig nach Geschmack

Die beiden Säfte werden mit den Gewürzen und dem Abrieb der gewaschenen Zitrone in einem Topf erhitzt. Der Punsch soll nicht kochen, sondern nur erhitzt werden, damit die Gewürze ihr Aroma an den Saft abgeben können. Bis zu einer Viertelstunde kann der Topf auf dem Herd bleiben.

Danach kann die Herdplatte abgestellt werden und die Nelken und inzwischen aufgerollten Zimtstangen aus dem Punsch gefischt werden. Je nach Geschmack kann Honig in den warmen Punsch gerührt werden. Jetzt wird das Getränk nur noch auf Gläser verteilt und genossen 🙂

letters-beads-diy-rezept-gewürz-punsch-beeren-glas-zimt-cocktail-mocktail-alkoholfrei-pinterest

Der Gewürz-Punsch ist übrigens auch eine tolle Geschenkidee! Einfach in eine hübsche Flasche füllen, und mit Bändern und einem Etikett für den Beschenkten verzieren. Der kalte Punsch kann dann ganz leicht nach Bedarf wieder erwärmt werden.

Lust auf etwas Heißes mit Schuss? Dann probier‘ doch mal meinen weißen Glühwein aus – der ist ebenfalls ein toller Begleiter beim kalten Wetter!

LG Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Bettina

    Der Punsch klingt wirklich sehr lecker, ich liebe es würzig, wahrscheinlich würde ich noch ein wenig Pumpkin Spice dazutun. Ein bisschen erinnert mich das Rezept an Pfadfinder Chai 😉

    September 12, 2017 at 11:23 am
    • Reply biene

      Pumpkin Spice passt sicher gut dazu -Zimt und Nelken sind darin ja auch enthalten. Pfadfinder Chai hab ich noch nie gehört, aber klingt auch so, als würde es einen gut warm halten 😀

      September 12, 2017 at 2:06 pm

    Kommentar verfassen