Heute habe ich das Rezept für eine sommerfrische Haut dabei! Das selbstgemachte, erfrischende Gesichtswasser mit Gurke und Aloe Vera beruhigt auch von der Sonne gereizte Haut und ist für alle Hauttypen geeignet.

Für das heutige DIY Rezept habe ich mich von dem kultigen Gesichtsspray von Mario Badescu* inspirieren lassen. Grüner Tee, Gurke und Aloe Vera stehen als Hauptbestandteile auf dem Label. Zwar ist das Spray gar nicht so teuer, aber noch günstiger lässt sich ein Gesichtswasser mit diesen Zutaten auch einfach selbst herstellen. Ihr braucht dafür nur drei Zutaten, unter anderem etwas Aloe Vera Saft.

Diesen bekommt ihr im Reformhaus, es sollte ihn aber auch inzwischen bei den Nahrungsergänzungsmitteln in der Drogerie geben. Die Flasche ist relativ groß, und für dieses Rezept braucht ihr nur wenig von dem Saft. Aber Aloe Vera eignet sich für viele weitere DIY Kosmetika. Schreibt mir doch gerne einen Kommentar, wenn ihr euch weitere Beauty-Rezepte mit Aloe Vera wünscht!letters_and_beads_diy_erfrischendes_gesichtswasser_trockene_haut_flatlay

DIY Gesichtswasser à la Mario Badescu

Level: sehr einfach | Zeit: 10 min. + Kühlzeit | Kosten: €

Ihr braucht:

  • 125 ml grüner Tee
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 TL Aloe Vera Saft*
  • eine saubere (Sprüh-)Flasche
  • ein feines Teesieb
  • Trichter
Brüht euren grünen Tee zunächst auf und lasst ihn für einige Minuten ziehen. Bevor ihr eure weiteren Zutaten dem Tee hinzugebt, sollte dieser erst einmal abkühlen. Im nächsten Step kann die Salatgurke püriert werden. Ich habe das im Standmixer gemacht, es sollte aber auch mit einem Pürierstab funktionieren. Heckselt die Gurke so fein wie möglich. Durch ein feines Teesieb wird das so entstandene Gurkenwasser mit Hilfe des Trichters in den kalten Tee gegeben.
Drückt die Gurkenmasse im Sieb richtig schön aus, damit ihr so viel Saft wie möglich erhaltet. Im letzten Schritt wird der Aloe Vera Saft hinzu gegeben. Die gesamte Mischung kommt nun in eine leere und saubere Flasche. Ich hatte leider nur eine ganz Normale zu Hause, aber eine Flasche mit Sprühkopf ist noch besser. Denn so könnt ihr euer Gesichtswasser auch einfach zwischendurch auf die Haut sprühen. Schüttelt euer Gesichtswasser vor der Nutzung nur immer gut durch.

letters_and_beads_diy_erfrischendes_gesichtswasser_trockene_haut_pin

Das war doch ganz easy! Mein Gesichtswasser trage ich am liebsten morgens und abends mit einem Pad auf das Gesicht auf. Die Gurke erfrischt und strafft die Haut, der grüne Tee und die Aloe sorgen für weniger Irritationen, vor allem nach einem Sonnenbad.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

LG Biene

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.