*Werbung

Weihnachten kommt immer so schnell. Schon in fast einem Monat ist wieder Heiligabend. Habt ihr schon alle Geschenke und Weihnachtsdeko beisammen? Wahrscheinlich nicht 😀 Aber zumindest mit der Deko kann ich euch weiterhelfen, denn diese süßen Kronkorken-Anhänger könnt ihr mit der heutigen Upcycling-Anleitung ganz leicht selbst machen!

Ich bin ja immer für einfache Do it Yourself Projekte zu haben, bei denen man alte Dinge noch wiederverwerten kann. Die heutige Anleitung gibt den Flaschenverschlüssen, die bei eurer letzten Party übrig geblieben sind, ein zweites Leben als weihnachtliche Anhänger. Das Projekt erfordert eine ruhige Hand, belohnt euch aber am Ende mit hübschen und kostengünstigen Dekoobjekten!

letters-and-beads-diy-weihnachtliche-kronkorken-anhänger-pilot-lackmarker-super-color-flaschendeckel

So gestaltet ihr die Kronkorken-Anhänger

Level: mittel | Kosten: € | Zeit: ca. 1-2 Stunden

  • Kronkorken, pro Anhänger 2
  • Farbspray
  • Pilot Super Color Lackmarker in Weiß, Silber und Gold*
  • Heißklebepistole
  • Band zum Aufhängen

Sorgt zunächst dafür, dass eure Kronkorken sauber und möglichst ohne Dellen sind. Die Oberfläche wird dann auf einer Unterlage und an einem gut gelüfteten Ort mit Farbspray besprüht. Ich habe mich dazu entschieden, eine Hälfte Schwarz und die andere Weiß zu machen. Sucht euch euer Farbspay aber gerne so aus, wie es euch gefällt und zu eurer Einrichtung passt.

Lasst die Deckel gut trocknen. Schneidet in der Zwischenzeit schon einmal euer Band zurecht, mit dem ihr eure Kronkorken-Anhänger später an Zweigen oder Kerzen befestigen könnt.

Mit  Lackmarkern* aus dem aktuellen Kreativ-Sortiment von Pilot werden nun auf je zwei Kronkorken die gleichen, weihnachtlichen Motive gemalt. Auf Schwarz sehen weiß und silber besonders schön aus. Hier habe ich mich für Sterne, Schneeflocken und Tannenbäume entschieden.

letters-and-beads-diy-weihnachtliche-kronkorken-anhänger-pilot-lackmarker-super-color-gold-nummeriert-adventskalender-adventskranz1

Eine andere schöne Idee ist es, die Kronkorken-Anhänger zum nummerieren von Adventskalendern oder -Kränzen zu benutzen. Ich habe dafür die weißen Kronkorken benutzt und mit goldener Farbe meine schönste Handschrift eingesetzt. Auch hier lasst ihr die Farben wieder erst einmal gut trocknen, bevor es weitergeht.

Nehmt nun euer Band zur Hand, sowie eure Heißklebepistole. Setzt in den Innenrand eines Deckel einen Klebepunkt und befestigt hier das Band. Achtet darauf, dass dabei euer Weihnachtsmotiv nicht Kopf steht. Setzt dann den zweiten Kronkorken an den mit dem Band und klebt beide Deckel am obersten Punkt zusammen. So habt ihr es in der Weiterverarbeitung leichter.

Kleben die Kronkorken nämlich erst einmal oben zusammen, könnt ihr außen am Rand weiter Heißklebe auftragen, während ihr den Anhänger am Band festhaltet. Schnell kühlt der Kleber aus und wird hart. Dann sind eure Kronkorken-Anhänger auch schon fertig!

letters-and-beads-diy-weihnachtliche-kronkorken-anhänger-pilot-lackmarker-super-color-silber-weiß-sterne-schnee-tannenbaum-dekoration

letters-and-beads-diy-weihnachtliche-kronkorken-anhänger-pilot-lackmarker-super-color-gold-nummeriert-adventskalender-adventskranz-dekoriert-kerzen

Nackte Tannenzweige warten schon auf ihre Deko, Kerzen und Weihnachtsgeschenke können mit den Anhängern dekoriert werden – bestimmt wäre auch eine Girlande daraus eine süße Idee! Wie würdet ihr die selbst gestalteten Kronkorken-Anhänger einsetzen?

LG Biene

*Dieser Beitrag enthält Werbung für das Pilot Kreativ-Sortiment.