Heute wird es mal richtig verrucht, denn ich zeige euch einen Make-Up Look für eine gruselige Femme Fatale für Halloween – passend mit Schleier, Spitze und Spinnennetz…

Die meisten Leute finden es doof, sich zu Halloween zu verkleiden, aber mir macht es ehrlich gesagt ziemlich viel Spaß! Warum nicht einfach mal für eine Nacht in eine andere Rolle schlüpfen, zum Beispiel in die einer verführerischen Femme Fatale? Laut Definition ist diese ein “besonders attraktiver und verführerischer Frauentypus, mit magisch-dämonischen Zügen ausgestattet”. Passt doch gut zu dieser gruseligen Nacht! Aber zu meiner heutigen Femme Fatale gehört nicht nur ihr Charakter, sonder auch der Make-Up Look und das lange Haar. Hey, wenn wir uns falsche Wimpern und Nägel machen können, warum dann nicht auch falsches Haupthaar?

letters_and_beads_beauty_make-up_femme_fatale_grey_hair_wig_horror_braut_3

Der heute Look hat alles, was ein Halloween Kostüm braucht – Drama und Attitüde! Achso, und einen kleinen Gruselfaktor natürlich auch, aber mit dem Spinnennetz auf der Stirn ist dieser heute ganz subtil.

letters_and_beads_beauty_make-up_femme_fatale_grey_hair_wig_horror_braut_1

So schminkst du den Look der Femme Fatale

Mit Foundation das Gesicht grundieren, gut zu den Ohren und zum Hals hin einarbeiten. Wer möchte, kann auch etwas Contouring betreiben: mit einem dunkleren Farbton unter den Wangenknochen, die Unterseite des Kinns und den obersten Punkt der Stirn betonen und gut verblenden. Mit einem hellen Farbton die Augenringe abdecken, sowie dezent das Kinn und die Fläche der Stirn betonen. Ein rosa Highlighter auf dem höchsten Punkt der Wangenknochen kann auch nicht schaden.

Mit silbernem Lidschatten werden die Augenbrauen nachgezeichnet. Auch das bewegliche Lid des Auges wird damit vollständig ausgemalt. Unter dem Brauenbogen wird weißer Lidschatten aufgetragen und verblendet. Mit einem schwarzen Kajal wird am oberen Wimpernkranz eine Linie gezogen und dann ebenfalls zart für einen smokey Look verwischt. Die Wimpern oben und unten kräftig tuschen.

letters_and_beads_beauty_make-up_femme_fatale_grey_hair_wig_horror_braut_2Mit dem Kajalstift wird auch das Spinnennetz auf die Stirn gezeichnet. Zieht zuerst einzelne Linien von einem Punkt ausgehend strahlenförmig an der Stirn herunter. Zwischen diesen Linien werden dann geschwungene Bögen gemalt. Wenn ihr das alleine am Spiegel nicht so gut hin bekommt, dann fragt gerne eine malwütige Freundin, euch zu helfen!

Ein weiterer Eyecatcher beim Femme Fatale Look sind die violetten Lippen. Mit einem hochpigmentierten Liptint werden die Lippen komplett ausgemalt – für ein präzises Ergebnis zieht ihr vorab die Konturen der Lippen mit einem transparenten Lipliner nach.
Werft euch dann in euren verführerischsten Spitzendress und schon kann es losgehen zur Halloween-Party!

letters_and_beads_beauty_make-up_femme_fatale_grey_hair_wig_horror_braut_5

Verwendete Produkte:

Viel Spaß beim Nachstylen!

LG Biene

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.