Bald ist der Januar schon vorbei und der Valentinstag steht an! Aufwendige Geschenke brauche ich an diesem Tag nicht, aber eine kleine Geste ist doch immer schön. Was eignet sich dafür besser als eine selbst gebastelte Puzzle Liebesbotschaft, bei der der Beschenkte die lieben Worte selber zusammensetzt? 

Ich nehme heute den Valentinstag als Anlass, um mit dir ein wenig Pappcycling zu betreiben, haha! Ein Schuhkarton durfte bei meiner Bastelwut herhalten, um zu einer Puzzle Liebesbotschaft zu werden. Ich finde die Idee zum Verschenken richtig schön, weil man dem Gegenüber einerseits zeigt, dass man sich Zeit genommen und Mühe gegeben hat, ein paar liebe Gedanken zu verschenken. Andererseits muss der Beschenkte mit seiner Botschaft erst einmal interagieren, bevor sie sich ihm offenbart. Man muss ja auch ein bisschen den Spieltrieb bedienen 😉

letters-and-beads-diy-puzzle-liebesbotschaft-valentinstag-pappe-basteln-rahmen-cutter-schere

So bastelst du deine Puzzle Liebesbotschaft

Level: mittel | Zeit: ca. 1 Stunde | Kosten: €

Du brauchst:

  • einen Schuhkarton (bzw. den Deckel)
  • Schere, Cutter
  • Bleistift
  • Lineal
  • Pinsel
  • Kleber
  • Plakatfarben (ich hab Weiß und Rosa benutzt)
  • Marker

Schneide dir aus dem Karton zwei gleich große Rechtecke zurecht. Meine haben ein Format von 148 x 210 mm (DIN A5). Eines davon bleibt in diesem Format. Das andere Rechteck wird weiter bearbeitet.

Markiere rundum mit dem Lineal 15 mm vom Rand der Pappe aus, und schneide das entstandene kleinere Rechteck mit dem Cutter aus. So entsteht die Puzzle Fläche, und ein Rahmen dafür. Die Puzzle Fläche wird dann mit der Schere auseinander geschnitten. Ich habe mich für Dreiecke (bzw. Polygone) entschieden, die man später zusammen setzen muss.

Ich empfehle dir, vor dem nächsten Step den Papprahmen am inneren Rand noch etwas weiter auszuschneiden! Die Pappe wird nach dem Bemalen nämlich etwas aufquellen, sodass die Puzzlestücke danach etwas größer als ursprünglich sein werden und möglicherweise nicht mehr so gut in den Rahmen passen.

Auf der anderen Seite wird der ausgeschnittene Rahmen auf das DIN A5 Pappstück geklebt. Darin kann später der Beschenkte sein Puzzle zusammensetzen.

letters-and-beads-diy-puzzle-liebesbotschaft-valentinstag-pappe-basteln-puzzle-teile

Jetzt kommt die Farbe zum Einsatz!

Mit der Plakatfarbe in der Farbe deiner Wahl bemalst du jetzt die Puzzlestücke und den Rahmen. Meinen Rahmen habe ich außen weiß bemalt und auf der Innenfläche Rosa. Den Rahmen kannst du natürlich mit Herzen, Streifen, Blumen usw. nach deinem Geschmack selbst gestalten.
Die Puzzlestücke werden ebenfalls Weiß grundiert. Nachdem die Farben getrocknet sind, können die Puzzlestücke in den Rahmen gesteckt werden und endlich mit deiner Liebesbotschaft versehen werden! Auch hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

letters-and-beads-diy-puzzle-liebesbotschaft-valentinstag-pappe-basteln-rahmen-teile-bemalen

Ich habe einen süßen Spruch online gefunden, den ich für meine Puzzle Liebesbotschaft verwendet habe – all of me loves all of you. Noch etwas mehr Inspiration gefällig? Wie wäre es mit diesen Sprüchen für das Puzzle:

I love you to the moon & back

You are loved

Du bist mein Lieblingsmensch

You give me butterflies

Ich. Du. Passt.

letters-and-beads-diy-puzzle-liebesbotschaft-valentinstag-pappe-basteln-fertig_zusammengesetzt letters-and-beads-diy-puzzle-liebesbotschaft-valentinstag-pappe-basteln-zusammen-setzen

Schon fertig! Viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken!

LG Biene