Ostergeschenke verpacken: Etikett mit Hasenohren

In drei Wochen ist Ostern – wie schnell die Zeit vergeht! Noch haben wir viel Puffer, um sich um die Dekoration und die Eiersuche zu kümmern. Aber oft wird es kurz vor den Feiertagen doch mal knapp und auf den letzten Drücker muss dann ein kleines Ostergeschenk her. Hübsch verpackt machen Tees oder Süßigkeiten als Mitbringsel viel her. Dazu zeige ich euch heute, wie ihr super easy ein niedliches Etikett mit Hasenohren bastelt!

Eigentlich ist Ostern nicht gerade mein Favorit unter den Feiertagen, aber für süße Verpackungen bin ich immer zu haben! Außerdem ist es einfach schön, anderen Menschen mit einer (selbstgemachten) Kleinigkeit eine Freude zu bereiten – und wenn die passend zu Ostern ein paar Hasenohren verpasst bekommt, warum nicht?

Mit einem handgemachten Etikett geht das österliche Einpacken ganz schnell und einfach. Und man muss auch nicht besonders geschickt oder künstlerisch begabt sein, um Ostergeschenke mit dem selbstgemachten Laben zu verzieren: letters_and_beads_diy_ostergeschenke_verpacken_hasenohren_etikett_aufkleben

So bastelst du das Etikett für dein Ostergeschenk

Level: sehr einfach | Zeit: ca. 5 Min. | Kosten: / 

Du brauchst:

  • zylindrische Dose oder Einmachglas
  • Dünne Pappe in Braun und Rosa
  • Lineal oder Maßband, Bleistift, Schere
  • Klebestift
  • Metallic- oder Gelstifte

Um das Etikett mit Hasenohren zu basteln, brauchst du erst einmal die Maße deiner Dose oder des Glases, das du damit einpacken möchtest. Miss Breite und Länge aus und gib beim Umfang noch ein paar Millimeter hinzu, sodass dein Etikett auch wirklich komplett die Dose umhüllt. Die Maße werden auf die braune Pappe mit Bleistift übertragen.

Mittig werden am Label nun die Hasenohren angezeichnet. Das kannst du freihändig machen, oder auch einfach einen Finger als “Schablone” verwenden! Mittig auf die aufgezeichneten Ohren wird mit der rosa Pappe das Innere der Hasenohren aufgeklebt. Schneide dazu aus der rosa Pappe deine Ohrenform ein paar Millimeter kleiner zu. Ist die rosa Pappe auf dem Etikett angebracht, kannst du das komplette Label zuschneiden.

letters_and_beads_diy_ostergeschenke_verpacken_hasenohren_etikett

Nun kannst du mit hübschen Gelstiften das Etikett beschriften. Ich habe versucht, meine beste Schreibschrift anzuwenden und habe sogar noch eine violette Schattierung unter der rosa Schrift benutzt. Zu guter Letzt wird nun das Etikett auf die Dose oder das Glas geklebt. Fertig ist die österliche Verpackung für dein Geschenk!

letters_and_beads_diy_ostergeschenke_verpacken_hasenohren_etikett_einpackenTees, selbstgemachte Backmischungen oder Bon Bons lassen sich so fantastisch als Ostergeschenk präsentieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

LG Biene

Jetzt zum Newsletter anmelden:

Datenschutz-Einwilligung*
 

2 Gedanken zu „Ostergeschenke verpacken: Etikett mit Hasenohren“

  1. Hallo Biene,

    wie niedlich das Aussieht! So Simpel und dennoch süß. Die Idee gefällt mir recht gut und da fallen mir noch so viele weitere Ideen ein, was alles mit dem Etikett als Ausgangspunkt gemacht werden kann. 🙂

    Zum Beispiel eine runde Dose verzieren und darin leckeres Ostergebäck verschenken. Was auch niedlich ist, ein Osternest basteln oder einen runden Presentkorb im Osterdesign zu verschenken. Hach es gibt so viele schöne Osterideen, die man selbst machen kann.

    Was meinst du? 🙂

    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
    • Oh ja auf jeden Fall! Das Schönste daran ist, dass es meist doch ganz einfach ist, ein kleines Ostergeschenk oder Deko selber zu machen. Und oft braucht es auch nicht viel, wie eben beim Etikett mit dem bisschen Kleber und Pappe 🙂
      LG Biene

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY | Beauty | Nachhaltigkeit