Halloween-Deko muss nicht kindisch aussehen: Heute basteln wir einen schaurig-edlen Teelichthalter aus Skelett-Händen.

It’s Spooky Season, y’all! Ich stehe ja total auf Halloween, aber die Deko, die man für den Anlass kaufen kann, finde ich zumeist doch albern. Neon-orangefarbene Plastikkürbisse und Zuckerwatte-Spinnenweben sind dann doch eher was für Kinder. Dabei kann Halloween-Deko auch sehr erwachsen und edel wirken – und trotzdem ein bisschen gruselig.

Damit ihr für eure nächste Séance… ich meine, Halloween-Party gut ausgestattet seid, zeige ich euch heute, wie ihr diesen Skelett Teelichthalter selber machen könnt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Skelett Teelichthalter zu Halloween basteln

Level: einfach | Zeit: ca. 1 Std. + Trockenzeit | Kosten: €€

Ihr braucht:

Damit aus den Skelett-Händen und dem Glas ein Teelichthalter wird, sollen die Plastik-Hände das Glas umschließen. Da aber die Hände komplett steif sind, müssen die erst einmal mit Gewalt in Form gebracht werden.

Den Skelett-Händen werden dazu im wahrsten Sinne die Knochen gebrochen. Es macht auch nichts, wenn die Finger dabei komplett abbrechen. Mit der Heißklebepistole werden die einzelnen Stücke nämlich wie an einem Gelenk wieder in dem Winkel angeklebt, den ihr für euer Teelichtglas braucht.

Teilweise muss man die Fingerchen ein bisschen in Form halten, bis die Heißklebe ausgekühlt ist. Wenn man die Klebestellen ein bisschen anpustet, härten sie etwas schneller aus.

Es hilft auch, das Glas immer mal wieder an die Skelett-Hände zu halten, damit es später auch gut in die Halterung passt.

Mein Plan war es, dass das Kerzenglas auf der einen Hand steht, während die andere Hand das Glas seitlich hält. Damit das funktioniert, habe ich aus Kork einen kleinen Untersetzer ausgeschnitten, auf dem die beiden Hände nun festgeklebt werden. Auch hier wieder alles gut festhalten, bis der Kleber ausgehärtet ist. 

Damit aus dem Spielzeug-Skelett-Händen und dem Kork nun ein einheitlicher Teelichthalter wird, kommt nun Goldlack zum Einsatz. Ich habe zwei Schichten aufgetragen, damit auch in allen Ritzen und Winkeln vom Teelichthalter Farbe ankommt. 

letters & beads: Halloween Deko im Skelett-Look auf Esszimmertisch mit Kerzen

Nach dem Trocknen ist die Halloween-Deko schon fertig! Mir gefällt das Ergebnis richtig gut, der Kerzenhalter ist super edel geworden, aber eben trotzdem ein bisschen spooky. 

Besonders schön sieht die Dekoration übrigens aus, wenn auf den Händen ein eher kleines Glas ruht. Das Gute an der selbstgemachten Halterung ist aber, dass ihr ganz nach Wunsch das Glas austauschen könnt.

Jetzt zum Newsletter anmelden:

Datenschutz-Einwilligung*
 

Sucht ihr noch nach dem passenden Party-Getränk für die Halloween-Feier? Dieser giftig-grüne Zaubertrank ist bestimmt das Richtige dafür.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

LG Biene

*Dieser Post enthält Affiliate Links zu Amazon. Wenn du darüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Das kostet dich nichts extra, dafür unterstützt du mich und meinen Blog 🙂

DIY | Beauty | Nachhaltigkeit

Jetzt zum Newsletter anmelden:

Datenschutz-Einwilligung*