Follow:

The Evil Queen’s Potion | Halloween Cocktail

lettersbeads-diy-cocktails-halloween-evil-queens-potion-title

Huhuuuu und Happy Halloween, ihr Lieben! Ich bin schon jetzt in Halloween Stimmung und sammele Ideen, wie man für eine Grusel-Feier auch erwachsene Späße umsetzen kann.

In diesem Beitrag habe ich euch ja schon ein Nageldesign gezeigt, mit dem man ein Halloween-Kostüm aufpeppen kann. Aber wenn es um eine Halloween-Party geht, müssen auch das Catering und die Getränkekarte überzeugen. Darum habe ich mir für euch mal einen neuen Drink ausgedacht, der dem Anlass gerecht wird: The Evil Queen’s Potion.

Dieser Cocktail ist inspiriert von der bösen Königin aus Schneewittchen. Ihr Zaubertrank gemischt aus Mumienstaub, dem Dunkel der Nacht und Angstgeschrei klingt zwar nicht ganz so appetitlich, aber das giftig grüne Gebräu macht zumindest optisch ordentlich was her. Grund genug, sich den Trank zum Vorbild zu nehmen, und einen genauso knalligen, aber bestimmt bekömmlicheren Cocktail zu Halloween zu mixen! Und außerdem prickelt er so schön beim Trinken 😉

lettersbeads-diy-cocktails-halloween-evil-queens-potion-hand1

Rezept: The Evil Queen’s Potion

reicht für 2 Gläser

  • 4 cl Melonenlikör (z.B. Midori)
  • 4 cl Wodka
  • 4 cl weißen Rum
  • eine kleine Handvoll Minzeblätter
  • Sprite und Zitronensaft nach Geschmack
  • Eiswürfel

Den Melonenlikör, den Wodka und den Rum mit der Minze und Eiswürfeln in den Cocktailshaker geben und gut schütteln. Den Inhalt des Shakers durch das Sieb auf zwei Gläser verteilen. Mit Sprite auffüllen und nach Geschmack noch einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen.

Wer will, kann die Sprite auch mit gut gekühltem Sekt ersetzen, damit der Drink weniger süß wird. Ansonsten hat der Halloween-Cocktail eine säuerlich-süße Note und ist unverfänglich im Geschmack, sodass wirklich jeder Gast seine Freude daran hat!

lettersbeads-diy-cocktails-halloween-evil-queens-potion-hand

Ich hoffe, das Rezept hat euch schon mal auf den Halloween-Geschmack gebracht! Viel Spaß beim Nachmixen und beim Genießen dieses schaurig-leckeren Gruselcocktails!

LG, Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Marie

    Uh! Diese Farbe :3
    Und der Name!
    Und Melonenlikör!
    Geht es besser? Vermutlich nicht.

    Vielen Dank fürs Teilen 😉

    Grüßchen!

    Oktober 26, 2016 at 1:50 pm
    • Reply biene

      Hallo Marie! Danke für deinen Kommentar 😀 Die Farbe find ich auch knaller, gerade zu Halloween 🙂
      LG

      Oktober 26, 2016 at 5:58 pm
      • Reply Marie

        Huhu,
        gerne! 🙂

        Grüßchen!

        Oktober 27, 2016 at 10:41 am
  • Reply Mary

    Liebe Biene,

    der Cocktail sieht genial aus! Schon irgendwie giftig durch das Grün, aber passt ja perfekt zu Halloween. Schade, dass ich meine Linksammlung nicht bringen konnte, ich hätte ihn gerne mit verlinkt!

    Ach und ich würde ihn für mich tatsächlich mit Sekt statt mit Sprite machen, weil ich nämlich gar kein Fan von dem süßem Zeug bin. 😀

    Liebe Grüße,
    Maria

    Oktober 30, 2016 at 5:34 pm
    • Reply biene

      Hey Mary,
      ach, Halloween kommt ja immer wieder…vielleicht klappt’s im nächsten Jahr mit der Sammlung!
      Mit Sekt knallt der Cocktail dann aber auch ordentlich 😀 Ein Wasser zwischendurch wäre da ratsam, denke ich 😀

      LG

      Oktober 31, 2016 at 8:22 am

    Kommentar verfassen