Auf einmal ist schon November und die Weihnachtszeit nicht mehr weit. Dafür habe ich mir dieses Jahr wieder einige Ideen einfallen lassen, wie ihr ganz ohne Müll eine schöne Adventszeit gestaltet. Dafür zeige ich euch heute eine easy Anleitung für einen modernen Adventskranz, den ihr in wenigen Minuten einfach selber machen könnt!

Oh du fröhliche, konsumreiche Weihnachtszeit. Ich weiß, wie viel Spaß es macht, anderen mit ausgefallenen Geschenken eine Freude zu machen, und die eigene Wohnung mit Christbaumkugeln und allerhand Weihnachtsschmuck zu dekorieren. Dafür gibt es in den Läden schon jetzt ganz schön viel Auswahl an Produkten, die aber häufig schon im nächsten Jahr durch neue Deko ersetzt werden – von ungeliebten Geschenken und Verpackungen abgesehen, die schnell im Müll landen.

Um einen Gegenentwurf zu dieser Kaufwut aufzuzeigen, habe ich schon im letzten Jahr meine Zero Waste X-Mas Reihe gestartet. Mir ging es darum, euch Do It Yourself Anleitungen und Ideen zu liefern, mit denen ihr in der Weihnachtszeit schöne Geschenke und Dekoration selber machen könnt,

  1. ohne extra dafür neue Materialien im Laden kaufen zu müssen
  2. ohne Müll damit zu produzieren, sondern eher Dinge vor der Tonne rettet.

Jetzt für den Newsletter anmelden: Bleib immer up to date mit dem Letters & Beads Newsletter!


Zero Waste Adventskranz selber basteln

Diese Idee möchte ich auch dieses Jahr wieder fortführen. Dafür zeige ich euch heute eine easy-peasy Anleitung für einen außergewöhnlichen, modernen Adventskranz, der mit seinem minimalistischen Stil in jeder Wohnung eine gute Figur macht. Da ihr hierfür keinen klassischen Kranz mit Tannengrün binden müsst, sondern die Gläser nur nebeneinander stellt, macht sich dieser längliche Weihnachtskranz vor allem auf dem Esstisch gut, ohne im Weg zu stehen.

Alle Materialen, die ich für diesen Adventskranz verwendet habe, hatte ich bereits daheim. Ich habe für diese Weihnachtsdekoration also 0 Euro ausgegeben. Für den Kranz werden Einmachgläser wieder verwertet, von denen ihr sicher bereits einige daheim habt. Und falls nicht, dann schlagt jetzt schon mal bei eingelegten Oliven und Gewürzgurken zu, denn die Gläser werdet ihr jetzt brauchen…

modernen-adventskranz-selber-machen-zero-waste-x-mas-du_brauchstUm den modernen Adventskranz selber zu machen, braucht ihr:

Level: sehr einfach | Zeit: ca. 10 Min. | Kosten: –

  • 4 Einmachgläser
  • Alte Buchseiten
  • schwarze Pappe
  • Silber Marker
  • Schere
  • Locher
  • Kleberoller
  • Bindeband nach Wahl (ich habe Lederband verwendet)
  • optional: Sternenstanze

Im ersten Schritt habe ich meine Einmachgläser sauber gemacht. Ich habe durch Zufall vier gleiche Gläser bei mir gefunden, aber auch unterschiedliche Gläser sehen sicher schön gemeinsam aus. Hauptsache, sie sind zylindrisch und nicht „bauchig“, sonst wird es schwierig, sie mit dem Papier zu verzieren.

Die Einmachgläser werden mit alten Buchseiten umwickelt. Für einen rustikalen Look wird das Papier an den langen Seiten angerissen, damit es die richtige Breite für das Glas hat. Lege das Buchpapier um das Glas un klebe mit dem Kleberoller die Enden des Papiers an das Glas, damit nichts verrutscht.

modernen-adventskranz-selber-machen-zero-waste-x-mas-nummern

Aus der schwarzen Pappe schneidet ihr jetzt vier Sterne aus. Dafür könnt ihr euch entweder eine Schablone vorzeichnen und anhand dieser die Sterne ausschneiden. Ich habe von meinem Türkranz aus dem letzten Jahr noch ein Stanzgerät in Sternenform daheim gehabt, darum habe ich einfach damit die Sterne ausgestanzt. Mit einem silbernen Marker werden die Sterne nummeriert und an einer Spitze gelocht.

modernen-adventskranz-selber-machen-zero-waste-x-mas-einmachglaeser-recycling

Adventskranz dekorieren

Nun habt ihr alle Bestandteile, um den Adventskranz fertig zu stellen. Nehmt das Bindeband eurer Wahl (ich habe mich für ein schwarzes Lederband entschieden), und schneidet vier gleich große Stücke zu. Das Band sollte jeweils lang genug sein, um eine Schleife um ein Glas zu binden. Damit befestigt ihr nun die nummerierten Sterne an euren verzierten Einmachgläsern.

Tipp: Macht zunächst einen Knoten mit dem Band und fädelt hierbei schon den Stern in den Knoten in. Bindet erst danach eure Schleife; so ist der Stern richtig herum befestigt und wackelt beim Schleife binden nicht so im Weg herum.

modernen-adventskranz-selber-machen-zero-waste-x-mas-einmachglaeser_recycling_pin

Schon ist der moderne Adventskranz fertig dekoriert! Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln. Falls ihr eure eigenen Zero Waste Christmas Ideen auf Instagram teilt, dann markiert mich und den Hashtag #zerowaste_xmas sehr gerne. Ich bin gespannt auf eure Kreationen und Ideen!

LG, Biene


Jetzt für den Newsletter anmelden: Bleib immer up to date mit dem Letters & Beads Newsletter!