Follow:

Natürliche Hilfsmittel gegen Augenringe

lettersbeads-beauty-augenringe-natuerlich-bekaempfen-title

Hi ihr Lieben! Wer den Alltag aus dem Office kennt, der sieht vermutlich auch Abends mit müden Augen in den Spiegel, unter denen sich dunkle Augenringe abzeichnen.

Die dunklen Schatten unter den Augen können verschiedene Ursachen haben. Oft sind Augenringe eine klare Ermüdungserscheinung, wenn wir zu wenig Schlaf oder zu viel Stress abbekommen haben. Oft ist aber auch unsere Veranlagung an der dunklen Schattierung unter den Augen Schuld. Weil die Haut hier besonders dünn sind, scheinen die Blutgefäße darunter besonders gut durch. Und je nach dem, was unsere Eltern uns in die Wiege gelegt haben, sind Augenringe immer mehr oder weniger deutlich sichtbar. Allgemein werden diese leider mit negativen Aspekten wie Übermüdung verbunden, sodass es für viele eine Daueraufgabe ist, die lila Schatten möglichst gut abzudecken.

Das Problem kenne ich selbst nur zu gut. Dank Photoshop seht ihr es hier auf dem Blog nicht so sehr, aber tatsächlich sind meine Augenringe unübersehbar. Darum habe ich schon einige Mittelchen ausprobiert, um deren Erscheinung zumindest etwas abzumildern. Welche davon bei mir eine gute Wirkung gezeigt haben, erzähle ich euch weiter unten!

Diese Mittel helfen gegen Augenringe

lettersbeads-diy-beauty-rosenwasser-finished

Rosenwasser

Rosenwasser entspannt die Haut und hat auch eine leichte astringierende (hautstraffende) Wirkung. Auf ein Wattepad geträufelt und für eine Viertelstunde auf die Haut gelegt, kann Rosenwasser bei regelmäßiger Anwendung die dunkle Erscheinung von Augenringen mildern. Wie man sein eigenes Rosenwasser einfach selbst herstellt, zeige ich euch hier.

lettersbeads-beauty-augenringe-natuerlich-bekaempfen-natron-backpulver

Backpulver / Natron

Der Wirkstoff aus Backpulver und Natron hat eine aufhellende Wirkung. Um sich diese zu Nutze zu machen, mischt man einfach 1 TL Backpulver (oder Natron) mit etwas Wasser und vermischt beides, bis das Pulver nicht mehr sprudelt. Darin taucht man dann zwei Wattepads, drückt sie etwas aus und legt sie für 10-15 Minuten unter die Augen. Ein leicht prickelndes Gefühl am Anfang ist normal. Danach gut mit Wasser nachspülen. Einmal die Woche kann man sich diese „Maske“ gönnen, um Augenringe aufzuhellen.

lettersbeads-beauty-augenringe-natuerlich-bekaempfen-minze

Minze

Frische Minze schützt die empfindliche Haut unter den Augen und beugt dunklen Ringen vor. Frische Blätter werden dafür einfach zerdrückt und dann als Maske unter die Augen gelegt.

lettersbeads-beauty-augenringe-natuerlich-bekaempfen-mandeloel

Mandelöl

Mandelöl ist für so vieles gut, unter anderem auch dafür, Augenringe zu mildern. Man kann es wie eine Augencreme täglich morgens und abends nach der Gesichtswäsche auftragen und einmassieren.

Sonst noch was?

Genügend Schlaf ist ein Muss, um tiefen Augenringen vorzubeugen. Außerdem können Wassermangel und eine zu salzhaltige Diät die Erscheinung der dunklen Ringe verstärken. Also achtet darauf, genügend zu trinken und nicht zu salzig zu essen. Auch bei der Gesichtswäsche gilt es, die zarte Haut unter den Augen nicht zu sehr zu strapazieren. Also beim Abschminken darauf achten, nicht zu unwirsch an der Haut zu ziehen und beim Abtrocknen die Augen nur sanft abtupfen, statt sie trocken zu reiben.

Welche Tipps habt ihr gegen Augenringe?

LG, Biene

Du willst mehr?

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Monique

    Wow, das muss ich wirklich mal ausprobieren. Ich bin ja immer skeptisch was sowas angeht. Aber natürliche Hausmittel sind trotzdem immer noch das Beste! Keine Frage!

    Ganz liebe Grüße
    Monique xx

    MOD – by Monique

    Oktober 5, 2016 at 9:47 am
  • Kommentar verfassen